Verhaltensberatung

Zieht Ihr Hund an der Leine? Verbellt er Unbekanntes oder kann nicht alleine bleiben? Reagiert er aggressiv oder ängstlich auf Artgenossen und/oder Menschen? Jagt Ihr Hund oder ist er nicht (mehr) stubenrein?

Alle diese Verhaltensweisen sind aus Sicht des Hundes eine normale Reaktion auf Umweltreize. Im Zusammenleben mit uns Menschen wird das arttypische Hundeverhalten aber manchmal zum Problem. In solchen Situationen ist es wichtig, den Hund nicht unbewusst zu bestärken. Als Hundeverhaltensberaterin erarbeite ich mit Ihnen individuelle Lösungen für Konfliktsituationen, so dass Ihr Hund die Chance erhält, sein Verhalten den vom Menschen gemachten Umweltbedingungen anzupassen.

Wie läuft eine Verhaltensberatung ab?

Verhaltensberatung basiert auf einer genauen Analyse des unerwünschten Verhaltens, der Suche nach den Ursachen und Auslösern und einer gesundheitlichen Abklärung Ihres Hundes, um eventuelle medizinische Ursachen ausschliessen zu können. Das Vorgehen gliedert sich dabei in zwei Schritte: Einerseits die Erstabklärung und andererseits das eigentliche Verhaltenstraining Ihres Hundes.

Bei der Erstabklärung arbeiten wir mit einem umfassenden Fragebogen, den Sie vor unserem ersten Treffen ausfüllen und an mich zurückschicken. Aufgrund Ihrer Angaben bekomme ich einen ersten Eindruck Ihres Hundes und sehe, was alles genauer abgeklärt werden muss. Danach vereinbaren wir ein Treffen bei Ihnen zu Hause, was mir Gelegenheit gibt, Sie und Ihren Hund persönlich kennen zu lernen. Die Beobachtung Ihres Hundes im heimischen Umfeld und Ihre Angaben zu den bestehenden Konfliktsituationen sind Basis für eine individuelle Verhaltensanalyse. Gemeinsam besprechen wir dann, welche Übungen für Sie und Ihren Hund möglich und zielführend sind.

Nach Abschluss der Erstabklärung beginnen wir mit dem eigentlichen Verhaltenstraining. Dazu erhalten Sie einen Trainingsplan mit den zuvor besprochenen Übungen für Ihren Hund. Durch einen schrittweisen Aufbau und eine konsequente Durchführung des Trainings wird das unerwünschte Verhalten Ihres Hundes nach und nach geändert. Dabei werden Sie von mir unterstützt und angeleitet.

Termin: auf Anfrage
Ort: nach Absprache. Im Umkreis von 10km ab Zollikofen im Preis inbegriffen, dann 0.70 Franken pro Kilometer.

Achtung, Sie sind nicht angemeldet.

Damit Sie sich online zu Kursen anmelden können müssen Sie sich entweder anmelden oder, falls Sie noch kein eigenes Konto haben, sich registrieren.

CHF 150.- / 110.-

Erstabklärung / jede weitere Stunde