Grunderziehungskurs

Je besser ein Hund auf die Signale seines Halters hört, desto mehr Freiheiten kann man ihm geben. Kommen auf Ruf oder Pfiff, Warten, ruhiges Laufen an der Leine – Grunderziehung ist die Basis für ein entspanntes Miteinander.

Im Kurs werden Grundlagen zu den Themen Sozialisation, Ausdrucks- und Lernverhalten, Hundeerziehung, Verhalten in Alltagssituationen und erste Hilfe vermittelt. Ausserdem üben und verfeinern wir:

  • Basissignale wie Sitz, Platz, Bleib, Aus, Stop
  • Entspanntes Laufen an der Leine
  • Distanzarbeit und Rückruf
  • Aufmerksamkeit und Impulskontrolle
  • Umweltsicherheit

Da wir in kleinen Gruppen arbeiten, bleibt genügend Raum für individuelle Fragen. Ziel ist einerseits, das Wesen des Hundes und seine Körpersprache richtig zu verstehen, andererseits ihn sicher durch den Alltag zu führen.

Dieser Kurs eigent sich besonders für Neu-Hundehalter oder als erster Kurs zur Junghundeerziehung. Aber auch ältere Hunde, ev. aus dem Tierschutz oder von jemandem übernommen, haben manchmal Nachholbedarf bei der Grunderziehung und sind im Kurs willkommen.

Termine: Auf Anfrage
Ort: Nach Absprache
Teilnehmer: max. 6 Hund-Halter-Teams

Achtung, Sie sind nicht angemeldet.

Damit Sie sich online zu Kursen anmelden können müssen Sie sich entweder anmelden oder, falls Sie noch kein eigenes Konto haben, sich registrieren.

Angebotene Kursdurchführungen

Ist der gewünschte Kurs schon ausgebucht? Stimmt kein Zeitpunkt für Sie? Kein Problem, melden Sie sich doch über das Kontaktformular direkt bei mir. Bitte erwähnen Sie den Kurs, den Sie besuchen möchten. Wir werden schauen, ob wir eine Lösung für Sie finden.

CHF 180.-